Allgemeines

Die gemütliche Grillhütte aus Skandinavien

Grillhütten, auch Kotas genannt, gehören in Skandinavien zum guten Ton. Sie ermöglichen auch in der kalten Jahreszeit ein gemütliches Zusammensein und viel Spaß in geselliger Runde. In der Hüttenmitte befindet sich eine Feuerstelle mit Rauchabzug, einem großen Grill und einem umlaufenden Tisch.

Massive Holzbänke bieten Platz für 12 bis 15 Personen. Entstanden sind diese Grillhütten aus Kothen und Jurten, den Zelten der ursprünglichen Tundrabewohner. Diese Zelte hatten in der Mitte eine Feuerstelle und oben einen Rauchabzug. So war es möglich, auch im arktischen Winter in der Wildnis zu leben.
 Allgemeines